„Serienmörder der DDR“ - Am 9. November in der Stadtbibliothek Schleiz zu Gast: Hans Thiers

Der Erfolgsautor der Bücher „Mordfälle im Bezirk Gera“ (Januar 2015, Kirchschlager Verlag) und „Mordfälle im Bezirk Gera II“ (Oktober 2015, Kirchschlager Verlag) war bereits in den Jahren 2015 und 2016 mit seinen Werken bei uns zu Gast.
Nun kommt er am 09.11.2018 mit seinem Buch „Serienmörder der DDR“ (März 2018, Kirchschlager Verlag) erneut in die Bibliothek „Dr. Konrad Duden“ Schleiz.
Gemeinsam mit seinem Verleger Michael Kirchschlager spricht er über sein neues Werk und liest prägnante Passagen.

Hans Thiers (72) war selbst jahrelang Leiter der Mordkommission Gera (Thüringen). Sein erster Fall: Die Kindstötung in Neustadt (Orla) (1973).
Auch nach der Niederlegung seiner Tätigkeiten 1990  beschäftigte er sich mit den vergangenen Erlebnissen und der Psychologie von Mördern.

Zwölf spannende Kriminalfälle aus DDR-Zeiten wurden in dem neuen Buch zusammen getragen. So zum Beispiel der Fall des Volker Eckert, siebenfacher Mörder  aus Plauen/Hof, der auch wendeübergreifend agierte. Oder die Geschichte von Sabine H. (Frankfurt/Oder), die neun Kinder zur Welt brachte und tötete. Erst 2005 wurden die Leichen entdeckt – in Blumenkästen und einem Aquarium – sie wollte ihre Kinder bei sich haben.

Mit seinen Vorträgen, die er gemeinsam mit Michael Kirchschlager hält, begeistert Hans Thiers seine Zuhörer immer wieder auf‘s Neue. Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen machen die vergangenen Tragödien wieder lebendig.
Seien Sie dabei, wenn Fallnummern zu Erlebnisberichten werden und unsere friedliche Umgebung in ein völlig neues Licht gestellt wird.

Karten erhalten Sie in der Stadtbibliothek „Dr. Konrad Duden“ Schleiz und in der Stadtinformation „Alte Münze“ auf dem Neumarkt.
Vorverkauf 8,00€, Abendkasse 10,00€

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn 19.00 Uhr

Neues Bild

Stadtbibliothek [ mehr]

Eintrag vom: 10.01.2019

Die Jahresbilanz 2018 der Stadtbibliothek Schleiz

Stadtverwaltung [ mehr]

Eintrag vom: 20.12.2018

Weihnachtsgrüße des Bürgermeisters

Radsport [ mehr]

Eintrag vom: 17.12.2018

Meldestart für das Schleizer Dreieck Jedermann 2019

Bitte beachten [ mehr]

Eintrag vom: 17.12.2018

Ab sofort hat das Rathaus eine neue Faxnummer: 03663-4804200.

Tourismus [ mehr]

Eintrag vom: 10.12.2018

Neuer Radweg von Gräfenwarth zur Sperrmauer

Wirtschaftsförderung [ mehr]

Eintrag vom: 07.12.2018

Rege Teilnahme beim Gewerbestammtisch

    Reisevortrag "Südaustralien - von Adelaide ins Outback"

    Schleiz, Cabaña-Bar
    18.01.2019 19:30

    1. Galaabend

    Oettersdorf, Kulturhaus
    19.01.2019

    Energieberatung

    Schleiz, im Clubraum der Alten Münze
    21.01.2019 15:00 - 18:00

    Anmeldung über Alte Münze, Tel. 428735

    2. Galaabend

    Oettersdorf, Kulturhaus
    26.01.2019

    Beratungsmobil - Energieversorgung und Energiesparen

    Schleiz, Neumarkt
    29.01.2019 09:00 - 15:00

    Bürgermeister Herr Bias stellt sich vor

    Schleiz, Begegnungsstätte in der Elisenstraße 14
    29.01.2019 14:00

    3. Galaabend

    Oettersdorf, Kulturhaus
    02.02.2019

    Anfahrt

    Besucheradresse & Postanschrift Rathaus Schleiz


    Öffnungszeiten
    Montag
    8:30 bis 12:00 
    Dienstag
    8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00
    Mittwoch
    geschlossen
    Donnerstag
    8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 15:30
    Freitag
    8:30 bis 12:00
     
     
    facebook

    Bahnhofstraße 1
    07907 Schleiz
    Telefon: 03663-4804-0
    Fax: 03663-4804200
    E-Mail: info@schleiz.de