SCHLEIZER DREICECK JEDERMANN

Am 25. Juni 2017 fallen wieder die Startschüsse für das Schleizer Dreieck Jedermann auf größtenteils bekannten Runden. Eine Änderung der Strecke ist ab Crispendorf geplant. Der Tross wird bereits vor Möschlitz in Richtung Mönchgrün abbiegen und über Görkwitz, Oettersdorf, die Holzmühle in Richtung Schleiz radeln. Dort werden die Radler von der Greizer Straße kommend über den Neumarkt, die Garten- und Feldgasse, über die Hofer Straße wieder in Richtung Start-und Ziel auf dem Schleizer Dreieck fahren.

Bei den Einzel- und Teamwettbewerben über 82 und 123 Kilometer werden die Teilnehmer wieder um die begehrten Punkte für den German Cycling Cup kämpfen. Für die kleine Runde (ca. 40 km) gibt es dieses Jahr erneut eine Vereins- und Firmenwertung. Mindestteilnehmerzahl sind 4 Fahrer (max. 7) für die es lukrative, regionale Preise zu gewinnen gibt.

Nachdem im Vorjahr das Cross & Country-Rennen (Mountainbike) für Jedermann gut angenommen wurde, ist auch für 2017 am Vorabend des Straßenrennens erneut ein Mountainbike Rennen geplant. Nachdem im Vorjahr etwa 50 „Spezialisten auf losem Untergrund“ die 5 Runden um den Pulverturm und die RSC Trainingsstrecke in Angriff genommen haben und begeistert von der Strecke waren, hoffen wir dieses Jahr auf noch mehr Teilnehmer, so Marko Bias, Veranstaltungsleiter der Stadt Schleiz.

Anmeldungen können ab sofort unter www.schleizer-dreieck-jedermann.de vorgenommen werden. Start des Cross & Country-Wettbewerb ist am Samstag, den 24. Juni 2017 um 17 Uhr an der Querspange und für das 8. Jedermann Rennen am Sonntag, den 25. Juni 2017 ab 09.00 Uhr am Start / Ziel des Schleizer Dreiecks.

Die Veranstaltung ist offen für Jedermann/-frau. Startberechtigt sind Hobby- und Lizenzsportler - eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich - es gibt Preisgelder und hochwertige Sachpreise zu gewinnen. Den ersten Tag am Dreieck beschließt die Siegerehrung des Cross & Country-Rennens mit der obligatorischen Pasta-Party für alle Teilnehmer und Zuschauer.

Mit der bewährten Organisation der Stadt Schleiz als Veranstalter und der TRF Thüringer Sportmarketing GmbH, können sich Teilnehmer und Zuschauer wieder auf ein interessantes und spannendes Rennwochenende an der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands freuen.

Weitere Informationen: www.schleizer-dreieck-jedermann.de

Schleizer Dreieck

Anfahrt

Besucheradresse & Postanschrift Rathaus Schleiz


Öffnungszeiten
Montag
8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 15:30
Dienstag
8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 15:30
Freitag
8:30 bis 12:00
 
Einwohnermeldeamt am Montag geschlossen
facebook

Bahnhofstraße 1
07907 Schleiz
Telefon: 03663-4804-0
Fax: 03663-423220
E-Mail: info@schleiz.de