BIBLIOTHEK

Die Stadtbibliothek Schleiz ist für Euch da

Zurzeit arbeitet die Schleizer Stadtbibliothek wieder mit eingeschränktem Service entsprechend der derzeit geltenden Vorschriften. Denn auch in der Bibliothek müssen die strengen Regeln für den Infektionsschutz eingehalten werden. Der Zutritt zur Online-Bibliothek ist nur mit einem aktiven Nutzerausweis möglich. Die Stadtbibliothek öffnet bis auf Weiteres mit reduzierten und geänderten Öffnungszeiten:

Montag + Dienstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch                 geschlossen

Donnerstag             14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag                   10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Samstag                 geschlossen

Gut sichtbare Informationstafeln im Eingangsbereich der Stadtbibliothek werden über die getroffenen Schutzmaßnahmen informieren. Im Wartebereich werden Markierungen aufgebracht, um 1,50 Meter Abstand zwischen den Nutzern zu wahren. Besucher der Bibliothek müssen sich auf Wartezeiten einstellen, da nur 10 Personen gleichzeitig nach vorheriger Einlasskontrolle das Gebäude betreten dürfen. Jeder Nutzer muss einen Korb für den Rundgang verwenden. Dies gilt auch für Besucher, die ihre privaten Körbe mitgebracht haben. Über die Anzahl der Körbe wird die Zahl der Leser in der Bibliothek kontrolliert. Die Leser werden gebeten ihren Aufenthalt so kurz wie möglich zu gestalten. Es ist nur eine Ausleihe, Rückgabe und Anmeldungen bzw. Kontoverlängerungen möglich. Das Lesecafé und die Sitzbereiche sind gesperrt. Vorerst bleiben die PCs zur Recherche ausgeschalten. Medienwünsche können gerne per E-Mail oder Telefon an das Bibliotheksteam übermittelt werden, welches zeitnah die gewünschte Literatur raussuchen wird. Für alle Rückgaben ist zunächst eine 24-Stunden-Buchquarantäne vorgesehen. Erst danach können die Medien erneut ausgeliehen werden. Personen mit erkennbaren Atemwegserkrankungen werden abgewiesen. In Thüringen gilt in öffentlichen Gebäuden die Mund-Nasenschutzpflicht. Diese Regelung ist auch für die Stadtbibliothek Schleiz wirksam. Ein Einlass ist nur mit einer zweckmäßigen Maske möglich. Neben Masken sind auch Tücher oder Schals als Schutz möglich, wenn sie Nase und Mund bedecken. Diese Regelung gilt für Nutzer ab sechs Jahre.

Alle Informationen zur Schließung der Stadtbibliothek Schleiz

Ich bin eine Leseratte

Stadtbibliothek Schleiz lädt zum Freizeit-Leseprojekt ein

Auch in diesem Jahr heißt es wieder: „Leseratten gesucht unter den Acht- bis Zwölfjährigen“. Mit Beginn der Sommerferien startet in Thüringen und Hessen das beliebte Freizeit-Leseprojekt „Ich bin eine Leseratte“. Die Schleizer Stadtbibliothek wurde neben 30 weiteren Bibliotheken ausgewählt. Seit 2008 macht die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gemeinsam mit den örtlichen Sparkassen und der Landesfachstelle für Bibliotheken in Thüringen diese Initiative möglich. Lesen macht nur richtig Spaß, wenn dahinter kein schulischer Druck steht. Deshalb nehmen Bibliotheken bei der Vermittlung kultureller Werte an Kindern eine besondere Rolle ein. Sie sollen animiert werden, eigenen „literarischen Kritikerverstand“ zu entwickeln und sich kreativ mit dem Lesestoff auseinandersetzen. Damit möglichst viele Kinder teilnehmen und sich als „richtige“ Leseratten erweisen, steht ab sofort in der Stadtbibliothek ein reich gefüllter Büchertisch mit sechs ausgewählten Titeln bereit:

  • Anne Becker: Die beste Bahn meines Lebens (2019)
  • Alan Gratz: Amy in die geheime Bibliothek (2019)
  • Thilo Krapp: Die Lichter von Paris. Émile auf der Weltausstellung (2020)
  • Gerda Raidt: Limonade im Kirschbaum (2020)
  • Lara Schützsach: Sonne, Mond, Sterne (2019)
  • Dita Zipfel: Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte (2019)

 

Alle interessierten Leser sind aufgerufen, sich eines auszusuchen und ein Mitmachheft mit Fragebögen zu sichern. „In der Vergangenheit hatten wir echte Leseratten, die sogar drei bis vier Bücher gelesen haben“ sagt Bibliotheksleiterin Darja Wetzel. Bis zu den Herbstferien ist Zeit, den Lesestoff zu bewerten und in Form von Zeichnungen auf Papier zu bringen. Für besonders eifrige „Leseratten“ loben Sparkassen-Kulturstiftung und Kreissparkasse Saale-Orla Preise aus: Zu gewinnen gibt es Büchergutscheine. Der Termin für die Preisverleihung wird rechtzeitig bekannt gegeben. Nun heißt es Lesen und Spaß haben. Dass es kaum etwas Schöneres gegen Langeweile gibt als ein gutes Buch, ist lange bekannt.


Text: Nicole Haase, Kreissparkasse Saale-Orla

Themenmonat: Neuer Freizeitspaß zum Ausleihen

Die Ferien haben gerade erst begonnen, der Jahresurlaub ist vielleicht verschoben. Was also tun mit all der Zeit? Wir haben viele neue Bücher für euch eingearbeitet. Egal, ob in der Natur oder mit Stift und Papier am Schreibtisch, bei uns findet jeder ein Lieblingsbuch zum Mitmachen.
Jetzt schnell zugreifen und neue Experimente starten.
Wir freuen uns auf euch und wünschen euch abenteuerreiche Ferien!
Das Bibliotheks-Team

Themenmonat

Onlinekatalog

Im OPAC finden Sie alle Medien, die die Stadt Schleiz besitzt. Finden Sie Ihr Wunschmedium ganz bequem über unseren OPAC (Online Public Access Catalogue). Bitte auf den nebenstehenden Link OPAC klicken.

Im ThueBIBNet können Sie rund um die Uhr lesen, hören, staunen, genießen, sich bilden und informieren. Das Angebot steht für alle angemeldeten Bibliothekskunden Stadtbibliothek Schleiz völlig kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie das erste Mal ThueBIBnet nutzen, empfehlen wir Ihnen die Hilfeseite

WEBOPAC

WEBOPAC Onlinekatalog der Stadtbibliothek Schleiz

ThueBIBNet E-Books & Co.

 
 

Medienangebot

Belletristik
Sach- und Fachliteratur zu vielen Wissensgebieten, Ratgeber und Hobbyliteratur
Regionalkundliche Literatur
Zeitschriften
CDs, MCs, DVDs und Hörbücher für alle Altersgruppen
Bilderbücher für das Vorschul- und Erstlesealter
Kinderliteratur für Kinder bis 14 Jahre
Jugendliteratur
Bestseller-Service

E-Books über das ThueBibnet

Fernleihe & Vorbestellungen

Individuelle Beratung und Informationsvermittlung
Vorbestellung von Medien
Fernleihe: Literatur aus anderen Bibliotheken zur Ausleihe oder Nutzung vor Ort
Kopiermöglichkeit

Internet & Arbeitsplätze & Lesecafé

Elektronische Kataloge (OPAC) zur Bestandsinformation
Web-OPAC (Online-Recherche & Online Verlängerung)
PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang
Kostenloses W-LAN
Lesecafé
Ausdruck von Dokumenten und Internetseiten

Zugang zum ThueBibnet

Entleihung von E-Book-Readern


Führungen & Veranstaltungen

Einführung in die Bibliotheksbenutzung & Web-OPAC (nach Anmeldung)
Führungen für Schulen und Kindergärten (nach Absprache)
Veranstaltungsraum in der Kinderbibliothek (ca. 70 Plätze, nach Absprache)
Lesungen

Onlineanmeldung

Stadtbibliothek „Dr. Konrad Duden“ Schleiz
Am Schlosspark 1, 07907 Schleiz
Tel.: 03663 - 403504, Fax: 03663 - 420363

bibliothek@schleiz.de







*Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir ins Kontaktformular eingegebenen Daten übertragen werden, beim Empfänger gespeichert werden und ggf. entsprechend der Anfrage bearbeitet und verarbeitet werden.

ÜBERWEISUNG

Das Jahresentgelt von 12,00 € überweisen Sie bitte auf das Konto der Stadtverwaltung Schleiz bei der Deutsche Kreditbank mit entsprechendem Verwendungszweck.

Empfänger:                       Stadtverwaltung Schleiz
Bank:                                Kreissparkasse Saale-Orla
IBAN:                                DE37 8305 0505 0000 0022 24

BIC:                                  HELADEF1SOK
Verwendungszweck:          3520.1100 -Jahresentgelt

(Der Verwendungszweck ist zwingend anzugeben, ansonsten kann die Einzahlung nicht richtig zugeordnet werden und eine Freischaltung nicht erfolgen!)
 
Nach Eingang der Jahresgebühr wird Ihnen die Benutzernummer per E-Mail zugesendet

Einverständniserklärung:
Die Bibliothekssatzung der Stadtbibliothek Schleiz erkenne ich an. Ich bin mit der Benachrichtigung per E-Mail und der Speicherung meiner Daten zur Führung eines Benutzerkontos bei der Stadtbibliothek Schleiz einverstanden.

Wie bekomme ich einen Bibliotheksausweis?

Für eine Anmeldung in der Bibliothek müssen Sie lediglich eine Anmeldekarte mit Ihren Daten ausfüllen und diese unterschreiben. Ihr Bibliotheksausweis wird umgehend aktiviert. Nachdem die Monats- oder Jahresmitgliedschaft abgelaufen ist, kann Ihr Ausweis jederzeit wieder aktiviert werden. Die Mitgliedschaft in der Bibliothek zählt ab dem Tag der Anmeldung.

Was kostet ein Bibliotheksausweis?

Die Kosten eines Ausweises für unsere Bibliothek richten sich nach der Dauer, für die Sie die Möglichkeiten unserer Einrichtung nutzen möchten:
Jahreskarte für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre:                           3,00 €
Jahreskarte für Schüler, Studenten und Auszubildende (bis 27 Jahre):   8,00 €
Jahreskarte für Erwachsene (ab 18 Jahre):                                        12,00 €
Monatskarte für Erwachsene:                                                             3,00 €
Jahreskarte für die ganze Familie (2 Erwachsene & 2 Kinder):             15,00 €

Wie lange kann ich die Medien ausleihen?

Es gibt drei verschiedene Leihfristen:

- Bücher: vier Wochen,

- CDs, DVDs und Kassetten: zwei Wochen,

- Zeitschriften: eine Woche

Alle Leihfristen können dreimal verlängert werden, entweder telefonisch, in unserem WebOPAC im Internet, oder Sie kommen persönlich bei uns vorbei.

Ein Buch ist schon seit Ewigkeiten ausgeliehen. Was kann ich tun, um es endlich selbst ausleihen zu können?

Sollte ein Medium immer ausgeliehen sein, wenn Sie in die Bibliothek kommen, gibt es die Möglichkeit einer Vorbestellung. Diese kostet pro Medium 1,00 €. Die Vorbestellung garantiert, dass das Medium nicht noch einmal verlängert, bzw. an einen anderen Benutzer verliehen werden kann.

Was passiert, wenn ich ein ausgeliehenes Medium aus Versehen verliere oder beschädige?

Sollte dies passieren, müsste das Medium ersetzt werden. Ist es im Handel nicht mehr zu erwerben, wird der Zeitwert des Mediums ermittelt und nach einer anderen Lösung gesucht.

Ich habe meinen Bibliotheksausweis verloren. Was muss ich tun?

Bitte melden Sie uns den Verlust, sobald Sie ihn bemerkt haben. Wir sperren die Karte dann umgehend, sodass kein Missbrauch mit dem Ausweis geschieht. Ein neuer Ausweis kann umgehend erstellt werden. Hierzu wird eine Ersatzausweisgebühr von 3,00 € fällig.

Was ist der Sparkassen-Bestsellerservice?

Dieser Service wird durch die Kreissparkasse Saale-Orla unterstützt. Im Eingangsbereich werden die aktuellen Bestseller besonders hervorgehoben. Da dies die derzeit beliebtesten Bücher im bundesweiten Buchhandel sind, kann die Leihfrist der ausgeliehenen Bestseller nicht verlängert werden. Die Ausleihe der Bestseller beträgt pro Buch 1,00 €

Öffnungszeiten Stadtbibliothek „Dr. Konrad Duden“

Ab 27.04.20 bis auf Weiteres:

Montag + Dienstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch                 geschlossen

Donnerstag             14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag                    10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Samstag                 geschlossen

 

Reguläre Öffnungszeiten (zurzeit außer Kraft):

Montag                10.00 - 16.00 Uhr           

Dienstag              12.00 - 18.00 Uhr           

Mittwoch              geschlossen      

Donnerstag          12.00 - 18.00 Uhr           

Freitag                 10.00 - 16.00 Uhr           

Samstag              09.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

Anschrift:           Stadtbibliothek Schleiz „Dr. Konrad Duden“       

                          Am Schlosspark 1            

                          07907 Schleiz   

Telefon:              03663-403504   

Fax:                    03663-420363

E-Mail:                bibliothek@schleiz.de

Veranstaltungen 2020

17.10.20 Bücherflohmarkt

18.-20.11.20 Schleizer Lesetage

 

Schließtage der Stadtbibliothek in 2020

Die Stadtbibliothek Schleiz seit dem 27.04.20 wieder geöffnet

Samstag, 08.08.20

Samstag, 21.11.20

 

 

Anfahrt

Besucheradresse & Postanschrift Rathaus Schleiz


Öffnungszeiten
Montag
8:30 bis 12:00 
Dienstag
8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 15:30
Freitag
8:30 bis 12:00
 
 
facebook

Bahnhofstraße 1
07907 Schleiz
Telefon: 03663-4804-0
Fax: 03663-4804200
E-Mail: info@schleiz.de